Informationen zu Filzurnen

Handgefertigte Urnen aus Wollfilz
sind natürliche Hüllen der Vergänglichkeit!

Der Tod wird immer ein Rätsel bleiben. Mit meinen handgefilzten Urnen schaffe ich eine schützende, wärmende und liebevolle Hülle für den Verstorbenen auf seinem Weg in die Ewigkeit.

Wollfilz wird aus Schafwolle, unter Verwendung von Wasser, natürlicher Seife und Muskelkraft in reiner Handarbeit hergestellt. Dekorative Elemente aus weiteren Naturfasern veredeln die Urnen. Sofern ich farbige Wolle verwende, wurde diese schwermetallfrei nach ÖKO-Tex-Standard 100 gefärbt.

Schafwolle und die verwendeten Naturfasern sind rein natürlich, biologisch abbaubar, vergehen mit der Zeit und werden wieder Bestandteil der Natur.

Schafwolle vermittelt uns zu Lebzeiten das Gefühl von Wärme, Geborgenheit und Schutz. Was liegt näher, als sich auf dem letzten rätselhaften Weg in Wolle zu hüllen?

Die abgebildeten Urnen wurden so konzipiert, dass Sie die genormte Aschekapsel – hier in diesen Fällen ebenfalls biologisch abbaubar – aufnehmen können. In dieser Aschekapsel werden die sterblichen Überreste vom Krematorium an den Bestatter übergeben, im Anschluss wird diese Kapsel in die sogenannte Schmuck- oder Überurne verbracht. Die Aschekapsel ist im Falle einer Urnenbestellung nicht enthalten, eine leere Kapsel kann auf Wunsch zur Stabilisierung der angefertigten Urne –  gegen Ausfpreis –  geliefert werden.

Alle Urnen werden mit einer Absenkvorrichtung (gewachste Baumwollbänder)  versehen, so dass die Urne durch den Bestatter problemlos abgelassen werden kann.

Gern fertige ich Urnen nach individuellen Wünschen an – sprechen Sie mich an, selbstverständlich kann ich nach Ihren Wünschen auch Urnen für Ihr geliebtes Haustier gestalten!

 

Bettina Fischer

*zertifizierte Filzgestalterin*

Erwerben können Sie meine Urnen auf Bestellung bei mir oder online auch hier:

www.urnenheimat.de

 

Gern können Sie sich auch an das Bestattungsunternehmen Ihres Vertrauens wenden und den Bestatter bitten, sich mit mir in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.